Zusammenhangloses Wort-/ Satzgeblubber

Emailzufälle. Aufmerksamkeitssüchtig. Retropostkarten. "Männergespräche". Uninteressante Wahlergebnisse. Meine Bettwäsche auf youtube sehen. Freude auf morgen Abend. "Angst" vor übermorgen Vormittag. Telefonphobie. Somewhere there's a place for us.

 

[Im Studivz findet man zu viele Menschen. Aufzählung?

  • Derjenige, der vor mir in meinem Zimmer zu Hause gewohnt hat, samt seinem Bruder, der im Zimmer meiner Schwester gewohnt hat.
  • Jemanden, in den ich mal sowas von verliebt war und in seiner Gegenwart nur peinliche nervositätsmäßige Dinge getan und Sachen wie Hegebre kalebu hattido? gesagt habe.
  • Große Schwester der Kindergartenfreundin meiner Schwester, mit der ich mich mal über so peinliche Dinge wie Zahnspangen-Außenbügel unterhalten habe.
  • Aber erstaunlicherweise niemanden aus meiner Verwandtschaft, noch nicht mal die widerlich-schleimigen Enkel meines Opas, auch wenn die gar nicht mit mir verwandt sind, eigentlich. (Nein, sie sind nicht mit mir verwandt. Mein Opa ist nicht mein leiblicher Opa sondern der "Freund" meiner Oma.).]
24.2.08 19:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de